Mein Geschenk an Dich

… ist endlich fertig!

Meine 7 Impulse, um bei Dir anzukommen

Ich habe diese 7 Impulse Stück für Stück für mich entdeckt. Sie erlauben es mir, mich immer wieder auf meinem Weg neu zu orientieren. Denn es passiert mir, dass ich im Getriebe der Welt mein Ziel aus den Augen verliere, den Anfang nicht finde, mich nicht entscheiden kann. Und dabei – und das ist das eigentlich dumme dabei – mich selbst verliere. Dabei weiß ich recht genau, dass ich der Idee des “In mir Zuhause” folgen soll.

Dem großen Dreiklang aus Körper – Geist – Seele

Das Rad habe ich damit nicht neu erfunden… Aber kleine Anregungen und Impulse zusammengetragen, die mich selbst zum Nachdenken brachten. Weiter brachten.

Das was also zuerst nur ein Projekt für mich…

Warum ein Geschenk?

Mir wurde bewusst, dass meine Sammlung sicher auch Dir – und anderen- einen Denkanstoß geben kann!

Warum sollte ich also das, was mir Freude bereitet, nicht auch Dich freuen?

Warum sollte das, was mir hilft, nicht auch Dir helfen?

Warum sollte das, was mich weiterbringt, nicht auch Dich auf Deinem Weg begleiten?

Darum mein Geschenk!

   

Was ist drin?

Du kannst Dich auf 7 kleine Übungen freuen.

Alle 7 nutze ich selbst für mich, wenn ich wieder mal nicht weiterkomme, wenn ich mein „In mir Zuhause“ aus den Augen verliere. Dafür gibt es sicher noch mehr Übungen als diese. Aber diese sind ein Anfang.

Alle 7 Übungen berühren einen oder mehrere Aspekte dessen, was ich „In Dir Zuhause“ nenne. Den großen Dreiklang aus Körper – Geist – Seele.

Wie Du Dein Geschenk bekommen kannst?

… ganz einfach. Ganz kostenfrei. Klick einfach hier!

Alles was Du brauchst, ist eine gültige Email-Adresse und ein Programm zur Betrachtung von PDFs, bspw. den Adobe Acrobat Reader.

Worüber ich mich freue!

Ich freue mich, wenn Dir mein Konzept des “In Dir Zuhause” gefällt und Dich die Impulse auf Deinem persönlichen Weg begleiten.

Ich freue mich ebenso über Deine Erfahrungen mit den Impulsen, über Anregungen und Kritik zu meinem Konzept.

Schreib mir, lies meinen Blog und genieße Dein Leben!

Herzlichst, Deine Marit.


 

Bildquellen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.