Welt MS Tag 2017 und die MS Bike Tour 2017

Am Welt MS Tag 2017 startet die MS Bike Tour 2017 unter dem Motto „Biken-Spenden-Helfen“. Und du kannst Teil dieser tollen Aktion sein!

Der Welt MS Tag 2017

Mein letzter Ritt auf dem Drahtesel ist bestimmt schon 7 Jahr her… Ich will nicht sagen, dass ich mich eingeengt fühle. Doch sie fehlt mir, diese besondere Freiheit: Das Aufsitzen, die Bewegung, das fast mühelose Fortbewegen.

… und warum ich mich zu Wort melde

Umso mehr gefällt mir die Aktion, die aufmerksam macht für die Belange von Menschen mit MS. Auf dass es besser werde, der Umgang, die Akzeptanz, das Leben!

Habe ich den Tag im letzten Jahr verschlafen, so engagiere ich mich in diesem Jahr für eine besondere Initiative eines besonderen Mannes, unterstützt von einem Unternehmen mit besonderem Anspruch.

Und nein. Für mich springt nix dabei heraus, keine Geld- oder Sachzuwendungen. Dafür Ergotherapie auf der Tastatur!.

Nun aber zum Eigentlichen…

Der Motivator von „Biken-Spenden-Helfen“

Einer, der zeigt, dass es wichtig ist, nicht aufzugeben, nicht aufzuhören mit dem „ich will“ und „ich kann“ ist Andreas „Besi“ Beseler. Radsportprofi und selbst mit der Diagnose MS lebend, radelt er durch sein Leben. Durch ganze Länder und Kontinente. Für sich selbst, aber ganz besonders auch für Andere:

… und was er bewegt

Mit seinen Touren sammelt Andreas „Besi“ Beseler mit seinem Projekt Besi & Friends Spenden für MS-Betroffene.

Mit seinen Touren motiviert und unterstützt er Menschen mit MS darin, das „Wollen“ zu kultivieren, die eigenen Grenzen zu testen, zu überschreiten und aktiv zu leben.

Die Spendenaktion

Am Welt MS Tag 2017 startet nun die MS Bike Tour 2017 unter dem Motto „Biken-Spenden-Helfen“

MS Bike Tour 2017 … (c) Mylan

… und wie auch du zum Unterstützer wirst!

Das ist ganz einfach! Denn es steht ein Fahrrad bereit! Zum Aufsitzen und losradeln. Und es kann jede*r mitmachen, ob ganz real auf dem Fahrrad oder virtuell online. Für jede*n ist das Passende dabei. Und jede*r sammelt dabei Spenden für MS-Betroffene auf der Facebook Fanpage BikenSpendenHelfen und

Mach einfach mit! Du bewegst das virtuelle Fahrrad vorwärts

  • … mit jedem Like oder Teilen von Inhalten der Facebook-Seite BikenSpendenHelfen
  • mit jedem real gefahrenen Fahrradkilometer – poste dazu ein Foto deines Kilometer-Trackers auf der Facebook-Seite BikenSpendenHelfen

Jeder Like/geteilte Inhalt/reale Kilometer

  • = 1 virtueller Kilometer
  • = 5 Cent von Mylan Deutschland

Andreas „Besi“ Besener ist wieder dabei, gemeinsam mit dem Unternehmen Mylan Deutschland. Dieses spendet für jeden virtuellen oder real gefahrenen Kilometer 5 Cent an das Projekt Besi & Friends.

Die Spenden gehen an die Nathalie-Todenhöfer-Stiftung weiter, welche mit dem Geld MS-Betroffenen unterstützt, die aufgrund der Erkrankung in eine Notlage geraten und Hilfe benötigen, sei es etwa mit dem behindertengerechten Umbau von Wohnungen, Hilfe bei der Betreuung von Schwerstkranken, Erholungsurlauben für die Betroffenen oder der Erfüllung kleiner Lebensträume.

Das MS-Bike

… und warum der Empathie manchmal nachgeholfen werden muss

Einem Gesunden die Symptomvielfalt der eigenen Krankheit zu erklären, ist anstrengend. Und nicht immer von Erfolg gekrönt. Um zu verstehen, und darauf hin Verständnis und Empathie zu entwickeln ist es für den Gegenüber vielleicht gar nicht mal verkehrt, die Seiten zu wechseln. Denn man versteht besser, wenn man erlebt.

Und genau dafür steht das Projekt des MS-Fahrrads. So widersinnig und mit vielen Schikanen konstruiert, dass das Fahren zum Kraft-, zum Balanceakt wird. Im Grund wie das Leben allgemein. Und wie das Leben mit MS im Speziellen…

Video-Quelle: Mylan (YouTube)


[…] Im Rahmen dessen arbeitet Mylan bereits seit geraumer Zeit mit Andreas Beseler zusammen und tourt unter anderem mit einem MS-Bike durch Deutschland, das Gesunden die Symptome von MS-Erkrankten nachempfinden lässt […]

Quelle: Grey Healthcare GmbH / Mylan Deutschland

Über Mylan

Mylan ist ein Generika-Hersteller und bietet in der Sparte MS das Copaxone-Generika „Clift“ an. Meines Wissens derzeit das einzige MS-Generika. Geld gespart – gut fürs Gesundheitssystem.


 

[…] Mylan ist ein globales pharmazeutisches Unternehmen mit dem Ziel, neue Standards in der Gesundheitsversorgung zu setzen. Weltweit arbeiten wir daran, 7 Milliarden Menschen mit hochwertigen Arzneimitteln zu versorgen: Wir entwickeln innovative Produkte für bislang ungedeckten Bedarf; wir machen Zuverlässigkeit und ausgezeichneten Service zu einer Selbstverständlichkeit; wir entscheiden uns für den richtigen, nicht für den einfachen Weg; wir gestalten als weltweit führender Hersteller von Arzneimitteln die Zukunft mit. Dazu gehört ein ständig wachsendes Angebot von über 7.500 bewährten patentfreien Arzneimitteln und Originalpräparaten, einschließlich antiretroviraler Medikamente, die von fast 50 % der HIV/AIDS-Patienten in den Entwicklungsländern benötigt werden. Mehr als 165 Länder und Gebiete werden mit unseren Arzneimitteln versorgt. Wir sind einer der weltweit größten Hersteller pharmakologischer Wirkstoffe. Jede/r einzelne unserer über 35.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeitet mit Leidenschaft für eine bessere Gesundheit in einer besseren Welt, für uns zählt jeder Einzelne. Mylan Deutschland ist an den Standorten Hannover und Darmstadt vertreten. Seit dem 5. August 2016 ist die MEDA Pharma GmbH & Co. KG, Bad Homburg eine Gesellschaft der Mylan-Gruppe. Erfahren Sie mehr unter www.mylan-dura.de […]

Quelle: Grey Healthcare GmbH / Mylan Deutschland


Bildquellen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.